Zukunft durch nachhaltige Landwirtschaft – Eine Erfolgsstory aus Simbabwe

Den globalen Austausch zu nachhaltiger Landwirtschaft, Agroökologie und Permakultur fördern und unterstützen, SDG 1, 2 und 15 erreichen, Paxisaustausch mit Referenten des P.O.R.E.T Trust aus Simbabwe

Exchange 

A sustainable, resource-efficient agriculture that can provide sufficient and healthy food for all. That’s what we all need. Innovative approaches are available worldwide. The visit from Zimbabwe brings practitioners from the South into an exchange with projects in Switzerland. We discuss and work together.

Awareness raising

We are all part of the solution when it comes to climate change and sustainability in dealing with our natural resources. Do we have a global perspective for this? How can we become more aware of agroecological issues?

Take an active part

With the tour, we offer a platform to learn, discuss and tackle. Various events give room for it. We invite you to join us!



Austausch:Eine nachhaltige, ressourcenschonende Landwirtschaft, die alle ausreichend und gesund ernähren kann. Dafür braucht es uns alle. Innovative Ansätze gibt es weltweit. Der Besuch aus Simbabwe bringt Praktiker aus dem Süden mit Projekten in der Schweiz in einen Austausch. Wir diskutieren und arbeiten zusammen.Sensibilisierung:Wir alle sind Teil der Lösung, wenn es um Klimawandel und Nachhaltigkeit im Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen geht. Haben wir dafür eine globale Perspektive? Wie können wir mehr werden, die ein Bewusstsein für agraökologische Fragen haben? Aktives Mitmachen:Mit der Tour bieten wir eine Plattform, um zu lernen, zu diskutieren und anzupacken. Verschiedene Veranstaltungen geben Raum dafür. Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Theme category

Click link to get detailed information about SDGs.

This site uses cookies. Cookies are required for unrestricted use of the website. More information can be found in our General Terms of Use