Vernetzung mit nachhaltiger Qualitätssteigerung

Die Feldbegehung ökologische Vernetzung findet statt am Freitag 3. Juni 19:00 Uhr.
Thema: Übersicht Stand Umsetzung Vernetzungsprojekt Münchenbuchsee

Enhancement of local biodiversity in agriculture



Zielerreichung Vernetzungsprojekt in MünchenbuchseeZiel der Vernetzungsplanung ist die Erhaltung und Förderung der natürlichen Artenvielfalt im Landwirtschaftsgebiet. Münchenbuchsee beteiligt sich seit 2012 an diesem überkommunalen Projekt, zusammen mit den Gemeinden Wiggiswil, Iffwil, Deisswil, Zuzwil und Scheunen. Der Anteil ökologischer Ausgleichsflächen an der landwirtschaftlichen Nutzfläche von Münchenbuchsee stieg seit-her von 12.6 % auf 13.6 %, was ein sehr guter Wert für ein Ackerbaugebiet ist. Der Zielwert des Bundes von 12-15% ist damit bereits erreicht. Nun geht es vor allem noch darum, die biologische Qualität der Ausgleichsflächen zu steigern . Hier konnte in den ersten 3 Umsetzungsjahren der An-teil von 2.6% auf 3.8% gesteigert werden. 

Theme category

Click link to get detailed information about SDGs.

This site uses cookies. Cookies are required for unrestricted use of the website. More information can be found in our General Terms of Use